Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie (nachfolgend auch als „Kunde“ oder Käufer“ bezeichnet) in dem Online-Shop (www.panthzer.com) der Linddorf GmbH, Alfred Kühne Str 18a, 85416 Langenbach (nachfolgend auch als „Verkäufer“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet), tätigen.

Unsere Kontaktdaten lauten:

Firmenname: Linddorf GmbH
Adresse: Alfred Kühne Str 18a, 85416 Langenbach
Telefon: +49 8761 390965  
E-Mail:  info@linddorf.com

 

1. Allgemeines

a) Die von uns in unserem Online-Shop angebotenen Waren richten sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr erreicht und vollendet haben.

b) Unsere Leistungen, Angebote und Lieferungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Einbeziehung von eigenen Allgemeinen Geschäftsbeziehungen des Käufers, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird ausdrücklich widersprochen.

c) Für Bestellungen aus und in dem Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland, ist die Vertragssprache ausschließlich deutsch.

d) Die gegenwärtig gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit auf unserer Webseite aufgerufen und eingesehen werden. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen über unsere Webseite auszudrucken.

 

 

2. Vertragsschluss / Bestellung

a) Durch das Ausstellen unserer Waren in unserem Online-Shop wird dem Kunden kein verbindlicher Antrag auf Abschluss eines Kaufvertrages gemacht und die Abbildung von Waren auf unserer Webseite stellt einen solchen auch nicht dar. Das Ausstellen der Waren ist lediglich als eine unverbindliche Aufforderung zu verstehen, uns ein Kaufangebot zu den ausgestellten Waren zu unterbreiten (sog. Invitatio ad offerendum).

b) Nachdem Sie die Ware in unserem Online-Shop in den „Warenkorb“ gelegt haben, besteht für Sie die Möglichkeit, Ihre komplette Bestellung zu überprüfen sowie gegebenenfalls zu berichtigen. Mit der anschließenden Betätigung des Buttons „Jetzt bestellen“ bzw. „Jetzt kaufen“ wird von Ihnen ein verbindliches Kaufangebot an uns abgegeben.

c) Mit Eingang Ihres Kaufangebotes bei uns erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, welche den Eingang des Angebotes entsprechend bestätigt (Eingangsbestätigung). Eine solche Eingangsbestätigung stellt noch keine Angebotsannahme dar. Der Vertrag kommt folglich noch nicht durch die Abgabe sowie Erhalt einer Eingangsbestätigung zustande.

d) Nachdem wir Ihre Bestellung geprüft haben, erhalten Sie eine Bestellbestätigung (Angebotsannahme). Die Bestellbestätigung listet sämtliche Waren auf, auf die Bezug genommen wird. Erst mit der Bestellbestätigung kommt ein Kaufvertrag über die in der Bestellbestätigung angeführten Waren zustande. Sollten von Ihnen bestellte Waren in der Bestellbestätigung nicht aufgelistet sein, so gilt ein Kaufvertrag über die nicht aufgelisteten Waren als nicht geschlossen. Dies berührt den wirksamen Kaufvertragsschluss über die von Ihnen bestellten und in der Bestellbestätigung angeführten Waren nicht.

 

3. Preise

a) Die in unserem Online-Shop genannten Preise enthalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer und enthalten keine Kosten für den Versand.

b) Die für die Bestellung anfallenden Versandkosten werden separat im „Warenkorb“ angezeigt und können dort jederzeit vor Abgabe der Bestellung eingesehen werden.
 

4. Zahlungsbedingungen

a) Die Zahlung des Kaufpreises sowie der Kosten für den Versand kann grundsätzlich über die nachstehenden Zahlungsmöglichkeiten erfolgen:

  • Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express Circuits)

  • Sofortüberweisung

  • PayPal

  • Vorkasse

b) Wir behalten uns jedoch vor, bei jeder Bestellung bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf eine anderweitige Zahlungsart zu verweisen. Etwaig anfallende Kosten einer Geld-Transaktion sind von Ihnen zu tragen.

c) Für den Fall, dass Sie als Zahlungsart die Zahlung mittels Kreditkarte wählen, erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit der Versendung der Bestellung durch uns.
d) Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie Rechnungen und etwaige Gutschriften grundsätzlich in elektronischer Form erhalten.

5. Rückerstattungen

Etwaige Rückerstattungen werden automatisch auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto veranlasst. Wurde die Zahlung durch Sie per Kreditkarte oder via PayPal bezahlt, so erfolgt die Rückerstattung auf das jeweilige damit verbundene Kreditkarten- bzw. PayPal Konto.
 

6. Versand / Leistungsort

a) Leistungsort ist der Ort der Niederlassung der Linddorf GmbH. Die Versendung der Ware an den vom Käufer angegebenen Ort ist Vertragsgegenstand. Der Käufer trägt die Kosten der Versendung ab dem Leistungsort in der in der Bestellung konkret angegebenen Höhe. Die Gefahr des Untergangs der Ware trägt bis zur Übergabe der Verkäufer.

Der Käufer kann eine abweichende Versandart bestimmen. Die dafür zusätzlich anfallenden Kosten trägt der Käufer. Diese zusätzlichen Kosten sind auch dann zahlbar, wenn der Käufer von einem Widerrufsrecht Gebrauch macht.

Für Artikel, die nicht postversandfähig oder für welche besondere Versandarten nötig sind (Sperrgut, Batterien und andere), werden zusätzliche Versandkosten berechnet.

Beauftragt abweichend von Vorstehendem der Käufer die Transportperson und sucht diese auch aus, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der Verschlechterung mit Übergabe an diese Versandperson auf den Käufer über.

Bitte beachten Sie, dass wir lediglich innerhalb Deutschlands versenden. Sollten Sie eine Bestellung außerhalb Deutschlands tätigen, so behalten wir uns vor, den Vertragsschluss abzulehnen. Wir weißen darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, Bestellungen bei denen der Lieferort außerhalb Deutschlands belegen ist, anzunehmen.

b) Alle aufgegebenen Bestellungen werden in der Regel innerhalb von ca. 2 Werktagen nach Übersendung der Bestellbestätigung und Zahlungseingang bearbeitet und verschickt. Nach dem Versand erhalten Sie eine E-Mail, die Sie darüber informiert, dass der Zusteller Ihre Bestellung erhalten hat.

c) Bitte denken Sie daran, bei dem Bestellvorgang eine Telefonnummer zu hinterlassen, damit der Zusteller Sie bei Bedarf kontaktieren kann.

d) Bitte prüfen Sie bei Übergabe das Paket sorgfältig auf etwaige Beschädigungen. Das Paket, das Sie erhalten, muss versiegelt und unbeschädigt sein; etwaig angebrachte Siegel müssen intakt sein. Sollten Sie Beschädigungen am Paket feststellen, so nehmen Sie das Paket bitte lediglich unter Vorbehalt an, teilen Sie das dem Paketboten so mit und benachrichtigen Sie uns zeitnah. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
Unser Kundendienst kann per E-Mail über die E-Mail-Adresse: info@linddorf.com kontaktiert werden.

e) Sollten Sie Fragen zum Versand haben oder weitergehende Informationen wünschen, so kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst (info@linddorf.com).

7. Widerruf

Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, steht Ihnen ein Widerrufsrecht nach der Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen zu. Als Verbraucher i.S.d. §13 BGB zählen Sie dann, wenn Sie den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.


WIDERRUFSBELEHRUNG:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware bzw. bei Teillieferungen die letzte Lieferung in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die Linddorf GmbH, Alfred Kühne Str 18a, 85416 Langenbach mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch über das Kontaktformular auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per Email) eine Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Rücksendekosten sind von Ihnen zu tragen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit diesen zurückzuführen ist.
 

Muster-Widerrufsformular


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück) An die Linddorf GmbH, Alfred Kühne Str 18a, 85416 Langenbach, Telefon: +49 8761 390965, E-Mail:  info@linddorf.com
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)
— Name des/der Verbraucher(s)
— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung
 

Achtung:
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

 

 

8. Gewährleistung

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, gelten die gesetzlichen Bestimmungen mit folgenden Modifikationen:

Die Ware ist unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen. Offensichtliche Mängel sind binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware anzuzeigen. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung der Mängelrüge. Entsprechendes gilt für verdeckte Mängel bei einer späteren Feststellung ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

Bei Mängeln steht es uns frei, die Nacherfüllung nach unserer Wahl durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung zu erbringen. Im Falle einer Nachbesserung besteht nicht die Verpflichtung die erhöhten Kosten zu tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

Schlägt die Nacherfüllung zweimal fehl, steht es Ihnen frei, nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Waren.